160 Kemp House, City Road, London EC1V 2NX 812 (345) 6789 Support@webart-studio.com
7 Shopify Success Stories That Will Inspire You to Make Your Own

Im Oktober 2019 gab Shopify in seinen Quartalsergebnissen bekannt, dass Shopify eine Million Händler weltweit auf der Plattform übertroffen hat. Die Anzahl der Händler von Shopify betreibt mittlerweile über 1.000.000 Unternehmen in 175 verschiedenen Ländern.

Shopify ist gewachsen, seit es der neue E-Commerce-Builder auf dem Block ist. Es ist nach WooCommerce an zweiter Stelle und übertrifft Konkurrenten wie BigCommerce, Wix, Magento und Weebly.

Shopify ist heute ein wichtiger Anbieter von Websites für einige der erfolgreichsten Unternehmen wie:

  • Budweiser
  • Der Ökonom
  • New York Times
  • Pinguin Bücher
  • Tesla Motors
  • FashionNova

So großartig es auch ist, große Marken zu finden, die Shopify für seine unglaublichen Eigenschaften loben, es sind die Außenseiter und die frischen neuen Marken, die in die Höhe schnellen, die unsere Aufmerksamkeit am meisten auf sich ziehen.

Warum? Sie machen eine gute Geschichte, inspirieren und helfen uns, Lösungen für unsere eigenen Probleme zu finden. Schließlich gibt es immer etwas zu lernen vom Erfolg des E-Commerce.

Heute sehen wir uns 10 Shopify-Erfolgsgeschichten an, die Sie dazu inspirieren, Ihre eigenen zu erstellen und Ihnen dabei helfen, eine der vielen Möglichkeiten zu erlernen, wie Sie der nächste Shopify-Erfolg sein können.

1. Alle Bird Shopify Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte von Bird’s Shopify ist einzigartig. All Bird wurde 2016 offiziell eingeführt. Als die Kickstarter-Woll-Sneaker-Firma gegründet wurde, gingen sie kopfüber zu Shopify. Verwenden Sie die Plattform als erste und einzige Website und testen Sie die Einzelhandels- / Ladenerfahrung mit Shopify POS.

Mit dem Einzelhandel, den sozialen Medien und ihrer Website haben sie einen Omnichannel erstellt. Der Erfolg von Birds Shopify bestand nicht nur darin, dass sie einen Shopify-Shop hatten, sondern sie nutzten ihre Online-Plattform, um ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu schaffen und zu teilen, warum Kunden auf diesem Weg in sie investiert werden sollten.

Shopify Success Takeaway: Erstellen Sie eine Multi-Channel-Marketingstrategie

Bauen Sie nicht nur einen Shopify-Shop und hoffen Sie, dass die Leute kommen. Es ist am besten, ein Shopify-Multi-Channel-Marketing aufzubauen. um Ihren Shopify-Shop optimal zu nutzen.

Mit dem Online-Shopping steigt die Flexibilität, Produkte von einer Marke zu kaufen, unabhängig davon, ob Sie sich in ihrem E-Commerce-Shop oder auf ihren Social-Media-Seiten befinden. Dies wird als Multi-Channel-Marketing bezeichnet.

Sie erweitern die Reichweite Ihrer Marke, indem Sie Mobile Commerce, Social Commerce und E-Commerce verwenden, um Verkäufe dort zu erfassen, wo Ihre Kunden Sie gerade finden. Ermöglicht Kunden beispielsweise das Einkaufen auf Ihrer Website und auf Instagram.
Das Erstellen eines Mehrkanals für Ihre Marke ist nicht so kompliziert, wie es aussieht. Es werden lediglich die richtigen Tools und Funktionen verwendet, die von Ihren Online- oder Social Media-Plattformen angeboten werden.

Hier finden Sie einige Anleitungen, mit denen Sie Ihr Multi-Channel-Marketing für Ihren E-Commerce-Shop erfolgreich planen können:

Benötigen Sie Hilfe bei der Vermarktung Ihres E-Commerce-Shops oder Ihrer Produkte?

Buchen Sie einen kostenlosen Anruf, um zu erfahren, wie unser Team Ihnen helfen kann, mehr E-Commerce-Verkäufe zu generieren.

2. Poketti Shopify Erfolgsgeschichte

Diese Shopify-Erfolgsgeschichte ist bekannt, da die 14-jährige Unternehmerin Sydney Loew mit Shopify ein erfolgreiches Tierkissen mit einer nützlichen Tasche auf dem Rücken startete.
Sie benutzte Shopify, um vor allem wegen der erstaunlichen Themen und modernen Einstellungen, die es präsentierte, zu starten.

So einfach es auch scheinen mag, Entwickler, UX-Designer und Vermarkter sind sich einig, wie Ihre Website-Navigation und Ihr Design beim Kauf Ihrer Marke eine Rolle spielen.

Das Design und das Website-Design von Shopify ermöglichten es Pokettis Marke, sich als viel mehr als eine Marke in Familienbesitz zu etablieren.

Shopify Success Takeaway: Erstellen Sie eine atemberaubende Website

Wenn es darum geht, einen E-Commerce-Shop zu haben, ist das wichtig, es steht nur über der Funktionalität, insbesondere wenn es um neue Kunden geht, die noch nie mit Ihnen Geschäfte gemacht haben.

Sie müssen sich darauf verlassen, wie professionell Ihre Website aussieht, welche Informationen präsentiert werden und auf andere entscheidende Faktoren, bevor sie vertrauen und einen Kauf tätigen können.

Das Erstellen eines atemberaubenden Shopify-Shops, mit dem Sie das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Website erreichen, kann eine Rolle bei der Wahrnehmung Ihres Unternehmens spielen.

Immerhin geben 94% der Internetnutzer an, dass Webdesign ein Grund dafür ist, dass sie bestimmten Websites nicht vertrauen.

Weitere Informationen zum Auswählen und Erstellen eines Themas für Ihr Unternehmen finden Sie in den detaillierten Anleitungen von Shopify:

3. Ring Shopify Erfolgsgeschichte

2015 brachte James Siminoff sein eigenes Produkt Ring mit Shopify auf den Markt. Kurz nach seiner Einführung erzielte Ring mit Hilfe von Shopify und einer großartigen Marketingstrategie eine Million Dollar Umsatz.

Im Jahr 2018 wurde Ring von Amazon für eine gemeldete Milliarde US-Dollar gekauft.

Aber lasst uns nicht vor uns springen. Als James Shopify nutzte, um seinen Umsatz zu steigern, stellte er sicher, dass sein Shopify-Geschäft für die Verwaltung, Wartung und Steigerung des Umsatzes für das schnelle Wachstum, das mit dem Aufstieg seiner Marke einherging, ausgestattet war.

Shopify Success Takeaway: Optimieren Sie Ihren Shopify-Shop im Backend

Wenn Sie in die richtige Shopify-App investieren, um Ihr Shopify-Geschäft zu verwalten, kann dies den Unterschied zwischen reibungslosen Käuferreisen und verärgerten Kunden ausmachen. Dies ist wichtig, ob Sie Dropshipping betreiben oder direkt an den Kunden verkaufen.

Der beste Ausgangspunkt ist, Apps zu erwerben, die Folgendes abdecken:
1. Abrechnung
2.Kundenservice
3. Rabatte & Vergünstigungen
4. E-Mail-Marketing
5. Belohnungen und Empfehlungsprogramme
6. Soziale Medien
7.SEO
8. Versand & Rückgabe
9. Vertrauenssymbole
10.Upselling

Hier sind die 150 besten Shopify-Apps (kostenpflichtig und kostenlos) zur Steigerung des Umsatzes für 2021.

4. Todeswunsch Coffee Shopify Erfolgsgeschichte

Death Wish Coffee ist zu Recht ein eingefleischter Shopify-Benutzer. Als Mike Brown, der Gründer von Death Wish Coffee, nur drei Jahre nach dem Start eine Nahtoderfahrung erlebte, stand das Unternehmen kurz vor einem Sturzflug.

Aber bevor sie den Punkt der Nichtrückkehr überschritten hatten Bevor es abstürzte, erhielt Death Wish zehntausend neue Befehle, hatte aber keine Möglichkeit, sie rechtzeitig zu erfüllen. Kunden beschwerten sich lautstark online und einige hielten Death Wish sogar für einen Betrug.

Death Wish erholte sich letztendlich von der Kernschmelze, indem das Geschäft mit Shopify Plus skaliert und ein Kundendienst- und Marketingteam gefunden wurde, das sie unterstützt.

Sie waren schließlich in der Lage, einen komplexen Verkauf über mehrere Kanäle und mit über das Lager, Lager von Drittanbietern und ein Distributionszentrum verteilten Lagerbeständen zu integrieren.

Durch die Integration von Shopify Plus in das ERP-System von Death Wish Coffee ist Brown in der Lage, Geschäftsentscheidungen von höherer Qualität viel schneller als zuvor zu treffen.

Darüber hinaus bietet Death Wish Coffee Plus eine einfache Skalierung für den Super Bowl-Verkehr, der zu den lukrativsten zwei Stunden in der Unternehmensgeschichte führte.

Shopify Success Takeaway: Wissen, wann Sie Ihr Unternehmen skalieren müssen

Wenn Menschen anfangen, Verkäufe in ihrem E-Commerce-Geschäft zu tätigen, vergessen sie, Wachstumspläne zu erstellen. Manchmal genügt ein Upgrade oder ein Team, um Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Marke zu verbessern.

Stellen Sie Marketingexperten ein, um Ihr Shopify-Geschäft zu erweitern. Mit Geschäft, Bestellungen und Verwaltung Ihres Social Media Marketings. Lassen Sie stattdessen Wishpond helfen!

Wir stellen einen engagierten Marketingleiter zur Verfügung, der mit Ihnen zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass Ihre Kampagne erfolgreich ist. Erhalten Sie rund um die Uhr beispiellosen Support mit Zugriff auf Designer, Anzeigenspezialisten, Inhaltsschreiber und mehr.

Holen Sie sich die einfachste Marketingplattform der Welt und das Team, das dies für Sie erledigt!

Buchen Sie einen kostenlosen Anruf, um zu erfahren, wie Sie rund um die Uhr beispiellosen Support erhalten, indem Sie auf Designer, Anzeigenspezialisten, Inhaltsschreiber und mehr für Ihre Marke zugreifen.

5. TomboyX Shopify Erfolgsgeschichte

Fran, die Gründerin von TomboyX, eröffnete ihren Shopify-Shop, nachdem sie 76.000 US-Dollar in Kickstarter gesammelt hatte.

Fran nutzte ihre Frustration, um coole Boxer und Hemden zu finden, um Designs und Kollektionen zu finden, die bei ihrem idealen Kundenpublikum Anklang fanden.

Ihre Marke richtet sich an Tausende von Frauen, die in Arbeitern arbeiten, in denen traditionelle Damenunterwäsche nicht funktioniert. Sie hörte zu, sorgte und Erfolg folgte.

Shopify Success Takeaway: Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihre Kunden wollen

Damit Ihr Shopify-Geschäft erfolgreich ist, müssen Sie sich nicht mehr so ​​sehr auf den Verkauf und mehr auf die Lösung Ihrer Kundenprobleme konzentrieren.

Kunden sind eher bereit, in Lösungen zu investieren als in Produkte, egal wie klein oder groß das Problem für sie sein mag.

Als TomboyX anfing, machten sie nur Hemden, aber nachdem sie Unterwäsche auf den Markt gebracht hatten, stellten sie fest, dass dieser neue Bestseller eine Lösung für ein Problem darstellte, von dem sie nicht wussten, dass ihre Bevölkerungsgruppe es überhaupt hatte.

Wie präsentieren oder erstellen Sie ein Produkt, das das Problem eines Kunden löst? Sie hören zunächst Ihrem Kunden zu und drehen sich entsprechend. Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Anleitungen, wie Sie zuhören, Kunden finden und Änderungen an Ihrem Shopify-Shop vornehmen können, um Ihr Wachstum zu fördern:

6. Meow Meow Tweet Shopify Erfolgsgeschichte

Die Lebens- und Geschäftspartner Tara Pelletier und Jeff Kurosaki sind die bildenden Künstler und Gründer von Meow Meow Tweet.

Sie verwendeten Shopify, um ihre vegane Bio-Hautpflegefirma zu verkaufen und zu vertreiben, die für ihre Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen und ihre nachhaltige Verpackung bekannt ist. Ganz zu schweigen von den skurrilen Illustrationen und dem Namen.

Meow Meow Tweet spendet und unterstützt nicht nur Organisationen, die sich an seinen Werten orientieren, sondern bietet auch ein Nachfüllprogramm zur Reduzierung von Verpackung und Abfall sowie ein System für Kunden, die ihre leeren Behälter zur Wiederverwendung an das Team zurückgeben möchten.

Shopify Success Takeaway: Hinzufügen von Möglichkeiten für Kunden, um Einkäufe zu wiederholen.

Der Meow Meow Tweet-Prozess ermutigte Kunden, das erste Produkt mit einer kleinen Menge zu kaufen, und kann beim Rückkauf in großen Mengen kaufen. So können sie den Artikel probieren und die Umwelt schonen.

Wenn Sie Kunden die Möglichkeit bieten, für einen weiteren Einkauf zu Ihrem E-Commerce-Shop zurückzukehren, reduzieren Sie die Kundenabwanderung. Kundenabwanderung ist, wenn Kunden nach ein oder zwei Einkäufen abreisen.

Warum ist das so wichtig?

Die Wahrscheinlichkeit, an einen bestehenden Kunden zu verkaufen, beträgt 60 – 70%, während die Wahrscheinlichkeit, an einen neuen Interessenten zu verkaufen, 5 – 20% beträgt. Bestehende Kunden probieren 50% häufiger neue Produkte aus und geben 31% mehr aus als Neukunden.

Anstatt sich so sehr auf die Gewinnung neuer Kunden, die Einrichtung von Systemen, Programmen und Marketingkampagnen zu konzentrieren, können Sie frühere Kunden zurückgeben.

Wishpond + Shopify: Laden Sie Ihren E-Commerce-Shop auf

Buchen Sie einen kostenlosen Anruf, um zu erfahren, wie unser Team von Marketingexperten Ihnen helfen kann, den Umsatz Ihres Shopify-Shops noch heute zu steigern!

7. Die Erfolgsgeschichte von Scent Market Shopify

The Scent Market ist eine von Mompreneur gegründete Marke und ein Unternehmen für handgefertigte Duftkerzen mit Sitz in Vancouver. In ihrer ersten Kampagne half Wishpond The Scent Marketing, mit einer Werbekampagne für den Urlaub einen Umsatz von über 15.000 US-Dollar zu erzielen.

Shopify Success Takeaway: Erstellen Sie ein einzigartiges Angebot für Kunden

Um dieser Denkweise entgegenzuwirken, musste unser Wishpond-Team eine Kampagne mit einem einzigartigen Angebot erstellen, um sie wieder auf die Website von The Scent Markets zu locken.

Zu viele Angebote und Sie können potenzielle Kunden mit einem Auswahlparadoxon verwirren oder überwältigen.

Das Paradox der Wahl ist die Beobachtung, dass die Tatsache, dass viele Optionen zur Auswahl stehen, anstatt die Menschen glücklich zu machen und sicherzustellen, dass sie das bekommen, was sie wollen, Stress verursachen und die Entscheidungsfindung problematisieren kann.

Unter Berücksichtigung dieses Prinzips erstellte unser Wishpond-Marketingteam eine digitale Marketingkampagne, bei der “Free Shipping” als einziger Anziehungspunkt für den Umsatz und den Nutzen und die Geschichte der Kerzen von The Scent Market verwendet wurde.

Kostenloser Versand für Einkäufe über 150 USD wurde als Bleimagnet verwendet.

Zusammenfassung

Niemand startet einen Shopify-Shop und erwartet einen Fehler. Aber es passiert viel mehr als die meisten Leute zugeben. Hier eine kurze Zusammenfassung dessen, was wir mit dem Erfolg von Shopify von Marken gelernt haben:

  • Erstellen Sie eine Multi-Channel-Marketingstrategie
  • Erstellen Sie eine atemberaubende Website
  • Optimieren Sie Ihren Shopify Store im Backend
  • Wissen, wann Sie Ihr Unternehmen skalieren müssen
  • Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihre Kunden wollen
  • Hinzufügen von Möglichkeiten zu Kunden, um Einkäufe zu wiederholen.
  • Erstellen Sie ein einzigartiges Angebot für Kunden

Diese Erfolgsgeschichten sollten Sie dazu inspirieren, auch den Erfolg von Shopify voranzutreiben. Die meisten dieser Geschichten behandeln nicht, dass jede Marke versuchen musste, zu scheitern, neue Methoden zu testen und die Arbeit fortzusetzen, ungeachtet dessen, wie schlecht die Dinge aussehen könnten.

In diesem Artikel hat jede Marke außerdem beschlossen, Zeit, Geld und Energie zu investieren, um Apps, Tools und ein Team zu finden, mit denen sie ihr Ziel erreichen können. Bist du bereit, dasselbe zu tun?

Zum Thema passende Artikel:

Leave a Reply